back to menu

Die Motherson Group ist einer der 21 größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Komplettsystemlösungen für die globale Automobilindustrie und bedient eine Vielzahl weiterer Branchen wie Eisenbahn, Luft- und Raumfahrt, Medizin, IT und Logistik mit über 150.000 Mitarbeitern in 41 Ländern weltweit. Samvardhana Motherson Reflectec (SMR) ist der Spezialist der Gruppe für Rücksichtsysteme für die Automobilindustrie. Mit Standorten in Europa, Nordamerika, Südamerika, Asien und Australien beliefern wir die großen Automobilhersteller der Welt mit Rückspiegelsystemen für alle Fahrzeug- und Preissegmente sowie mit leistungsstarken Kameratechnologien für den Automobilbereich. Angesichts unseres schnellen Wachstums sind wir ständig auf der Suche nach talentierten neuen Kollegen, die Teil unseres Teams werden möchten.

Ihre Aufgaben:

Hauptaufgaben:

  • Sicherstellen, dass Lieferanten in der Lage sind, die Anforderungen von SMR, dem Kunde sowie IATF 16949, ISO 14001 bzgl. Qualität, Kosten und Lieferung von Komponenten zu erfüllen
  • Sicherstellung der Lieferantenqualität nach IATF16949, ISO14001 sowie SMR und Kunden Anforderungen
  • Durchführung von Lieferantenaudits (z.B. VDA 6.3), Lieferantenbewertungen sowie Risikobewertungen (z.B. VDA 6.3 Potentialanalyse)
  • Beheben von Qualitätsproblemen bei Lieferanten in der Entwicklungsphase und Vorantreiben der kontinuierlichen Verbesserung bei Komponenten und Einleitung von Kostensenkungsprogrammen.
  • Kontinuierliche Berichterstattung an den Leiter des Qualitätsabteilung
  • Unterstützung des Lieferanten bei der Installation des APQP-Managements und der Etablierung regelmäßiger Überprüfungen. Kontrolle des Fortschritts der Lieferantenentwicklung, sowie der internen Konformität mit Standards
  • Unterstützung des Lieferanten bei der Implementierung von A-Spice & FuSa (falls relevant) Anforderungen und Installation von Assessments mit Unterstützung vom ADAS QA/FuSa-Team
  • Unterstützt der Lieferanten bei der kontinuierlichen Verbesserung ihrer Prozesse
  • Aufstellung eines jährlichen Lieferantenauditplans für Lieferanten
  • Hauptansprechpartner für ausgewählte Lieferanten:
  • Unterstützung beim Sourcing und Resourcing von Lieferanten
  • Bestätigung der Leistungsbeschreibung des Lieferanten (=Pflichtenheft) gemäß den SMR-Anforderungen
  • Kontinuierliche Freigabeüberprüfung der vom Lieferanten abgeleiteten Spezifikationen für die Produktentwicklung
  • Sicherstellung, dass alle Phasen der Produktentwicklung die Key Milestones Entwicklungsplanung erreichen und Produkte für den Produktionsstart verfügbar sind
  • Sicherstellen, dass alle Phasen der Produktentwicklung den geforderten Qualitätsstandards entsprechen
  • Unterstützung für eine rechtzeitige PPAP-Freigabe
  • Korrekturmaßnahmen bei Nichteinhaltung der PPAP Anforderungen

Nebenaufgaben:

  • Unterstützung des Managements bei allen Strategien und Initiativen zur Lieferantenentwicklung.
  • Unterstützung bei der Erstellung und Anpassung von Arbeitsanweisungen, Formularen, Prozessanweisungen zur Qualitäts- und Lieferantenentwicklung
  • Verwaltung der Komponentendatenbank für elektronische Komponenten, Teile und Lehren
  • Unterstützung beim Kauf von elektronischen und mechanischen Prototypenteilen
  • Datenbankunterstützung für die Lagerverwaltung für Prototypen und Altium-Vault

Anforderungen:

  • Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Produktionstechnik, Elektronik oder vergleichbar oder alternativ Techniker mit mehr als 5 Jahren Berufserfahrung in der Elektronik-Industrie
  • VDA 6.3 zertifizierte Schulung oder VDA 6.3 Auditoren Karte
  • Mehr als 5 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie im Elektronikumfeld, insbesondere in Bezug auf Qualitätsstandards.
  • Min. 3 Jahre Erfahrung und Umgang mit PPS-Systemen (z.B. SAP)
  • Lifecycle-Management von elektronischen Komponenten
  • Erfahrung in Design-to-Cost-Prozessen bzw. Kostenabgleich
  • Deutsche + Englische Sprachkenntnisse (verhandlungssicher)
  • Kenntnisse in der Produktionstechnik
  • Kenntnisse in der Produktion von elektronischen Komponenten
  • Kenntnisse über Entwurf und Konstruktion von elektrischen Schaltungen
  • Kenntnisse über Qualifizierungs- und Prüfverfahren
  • Kenntnisse des APQP Prozess, insbesondere bei Lieferanten
  • Kenntnisse in der Qualitätssicherung
  • Kenntnisse der IATF16949 und ihrer Konformitätsverfahren für Lieferanten
  • Sehr gute Prozesskenntnisse in SMT-Fertigungs- und Lötprozessen
  • Gute kaufmännische Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Verwaltung von Datenbanken

Was wir bieten:

  • An unserem Headquarter in Stuttgart, finden Sie ein innovatives internationales Automotive Umfeld vor, das gleichzeitig familiär und wertschätzend ist
  • Spannende Aufgaben mit interessanten und sicheren Perspektiven in einem globalen Konzern
  • Attraktives Gehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld (Metall- und Elektrotarifvertrag)
  • Sehr gute fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Unentgeltliche und während der Arbeitszeit stattfindende Deutsch- und Englischsprachkurse
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeitmodell
  • Perfekte Verkehrsanbindung (U-Bahnhaltestelle direkt vor dem Firmengebäude) & Firmenticket
  • Fahrradabstellplätze & Mitarbeiterparkplätze
  • Gutscheinkarte BONAGO und Corporate Benefits
  • Vielseitige Kantine und Essenszulage
  • Weitere Mitarbeiterangebote: Events, kostenloses Obstangebot sowie Wasser und Kaffee

Careers at Motherson

Become part of our team

At Motherson we believe that our people are our biggest assets and that the capability of the company is the combined competence of all of us. Join our team and experience the spirit of a well-networked global enterprise offering exciting projects and outstanding development opportunities.